News

20.04.2018

Pressemitteilung: Ausgezeichnet! Ströer erhält wiederholt Top Innovator Award

Köln, 20. April 2018 Ströer erhält 2018 zum wiederholten Mal den Top Innovator Award. Das Medienhaus wird damit für seine hohe Innovationskraft ausgezeichnet. Bereits seit 2014 gehört Ströer ohne Unterbrechung zu den TOP 30 der innovativsten europäischen Unternehmen, die das Schweizer Investment-Analytics-Unternehmen Alpora GmbH anhand verschiedener Kriterien auswählt und listet.

Alpora identifiziert besonders innovative Unternehmen in unterschiedlichen Branchen und Regionen, weil nach Ansicht des Schweizer Unternehmens die Innovationskraft entscheidend für den langfristigen und nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens ist. Das Unternehmen selektiert die innovativsten Unternehmen, um daraus Anlageprodukte zu entwickeln, die auf quantitativen, analytischen Modellen beruhen.

Jedes Jahr zeichnet Alpora die effizientesten Unternehmen im Bereich Innovation mit dem Innovator Award aus. Hierbei bewertet das Forschungsunternehmen die individuelle Innovationskraft von Unternehmen auf der Basis einer Vielzahl messbarer Innovationsindikatoren. Dieser Analytics-Ansatz basiert auf wissenschaftlicher Forschung und liefert ein umfassendes Bild der Innovationsfähigkeit von Unternehmen. Die quantitative Bewertung bildet die Grundlage für das Innovationsranking der Unternehmen und die Basis für Portfoliodefinitionen und Anlageempfehlungen mit Schwerpunkt auf Innovation. Die Innovationsfähigkeit der TOP INNOVATORUnternehmen wird durch die Innovation Capability Analytics (ICA) Methode festgestellt. Die Methode ist eine vollständig analytische Bewertung, basierend auf quantitativen Variablen und wird jährlich vorgenommen.

Über Ströer
Ströer ist ein führendes digitales Multi-Channel-Medienhaus und bietet seinen Kunden Komplettlösungen entlang der gesamten Marketing- und Vertriebswertschöpfungskette an. Ströer hat sich zum Ziel gesetzt, das kundenzentrierteste Medienunternehmen zu sein. Mit der Erweiterung um das Dialogmarketing kann Ströer seinen Kunden gesamthafte Lösungen auf Performance-Basis offerieren – von orts- oder contentbasierter Reichweite und Interaktion über das gesamte Spektrum des Dialogmarketings bis hin zur Transaktion. Zudem publiziert das Medienhaus im Digital Publishing Premium-Inhalte über alle digitalen Kanäle und bietet mit Angeboten wie t-online.de und Special-Interest-Portalen eines der reichweitenstärksten Netzwerke Deutschlands.

Die Ströer Gruppe vermarktet und betreibt mehrere tausend Webseiten vor allem im deutschsprachigen Raum und betreibt rund 300.000 Werbeträger im Bereich "Out of Home". Sie beschäftigt rund 13.000 Mitarbeiter an mehr als 100 Standorten. Im Geschäftsjahr 2017 hat Ströer einen Umsatz in Höhe von 1,33 Milliarden Euro erwirtschaftet. Die Ströer SE & Co. KGaA ist im MDAX der Deutschen Börse notiert.

Mehr Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.stroeer.com.

Pressekontakt
Marc Sausen
Ströer SE & Co. KGaA
Leiter der Konzern-Kommunikation
Ströer-Allee 1 · D-50999 Köln
Telefon: 02236 / 96 45-246
Fax: 02236 / 96 45-6246
E-Mail: presse@stroeer.de Investor Relations Kontakt
Christoph Löhrke
Ströer SE & Co. KGaA
Head of Investor and Credit Relations
Ströer-Allee 1 · D-50999 Köln
Telefon: 02236 / 96 45-356
Fax: 02236 / 96 45-6356
E-Mail: ir@stroeer.de


Disclaimer


Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Aussagen" bezüglich der Ströer SE & Co. KGaA ("Ströer”) oder der Ströer Gruppe, einschließlich Beurteilungen, Schätzungen und Prognosen im Hinblick auf die Finanzlage, die Geschäftsstrategie, die Pläne und Ziele des Managements und die künftigen Geschäftstätigkeiten von Ströer bzw. der Ströer Gruppe. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die Ertragslage, Profitabilität, Wertentwicklung oder das Ergebnis von Ströer bzw. der Ströer Gruppe wesentlich von derjenigen Ertragslage, Profitabilität, Wertentwicklung oder demjenigen Ergebnis abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen werden zum Datum dieser Pressemitteilung gemacht und basieren auf zahlreichen Annahmen, die sich auch als unzutreffend erweisen können. Ströer gibt keine Zusicherung ab und übernimmt keine Haftung im Hinblick auf die sachgerechte Darstellung, Vollständigkeit, Korrektheit, Angemessenheit oder Genauigkeit der hierin enthaltenen Informationen und Beurteilungen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen können ohne jedwede Benachrichtigung geändert werden. Sie können unvollständig oder verkürzt sein und enthalten möglicherweise nicht alle wesentlichen Informationen in Bezug auf Ströer oder die Ströer Gruppe. Ströer übernimmt keinerlei Verpflichtung, die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder anderen Informationen öffentlich zu aktualisieren oder anzupassen, weder aufgrund von neuen Informationen, zukünftigen Ereignissen oder aus anderen Gründen. PDF Download

zurück