News

09.09.2014

Pressemitteilung: Auf der dmexco zeigen wir Möglichkeiten, wie man unsere Infrastruktur für eine gezielte Kundenansprache einsetzen kann

Ein Kurzinterview mit Christian von den Brincken, Geschäftsführer Business Development Ströer Media AG, zur dmexco 2014.

Was ist Eure „dmexco-Neuigkeit“?

Nachdem wir im letzten Jahr alle überrascht haben – durch die Geschwindigkeit mit der wir im digitalen Bereich Relevanz erzeugt haben – sind nun alle gespannt, wie wir die Möglichkeiten operativ in innovative Lösungen umsetzen, die uns von unseren digitalen Wettbewerbern differenzieren. Und in der Tat können wir mit zwei einzigartigen Usescases aufwarten: In einem Live-Showcase zeigen wir, wie die Anbindung unseres Public Video-Netzwerks an einen Ad Server aussehen kann. Außerdem beschäftigen wir uns mit dem Thema Beacons. Auf der dmexco zeigen wir Möglichkeiten, wie man unsere Infrastruktur für eine gezielte Kundenansprache einsetzen kann.

Welches Thema wird auf der diesjährigen dmexco allgemein den Ton angeben?

Es wird als Anbieter immer schwieriger, sich eindeutig von anderen zu differenzieren. Jeder arbeitet mit ähnlichen Schlagwörtern und vergleichbaren Versprechungen, bleibt aber oft deren Fulfilment schuldig. Wir denken, dass wir mit unserem Kernthema, dem Zusammenspiel von Nähe/Ort und Information eine intelligente Klammer haben. Insgesamt ist die Branche momentan davon getrieben, Versprechungen programmatischer – also automatisierter Prozesse – in die Realität umzusetzen. Außerdem gibt es eine Unterversorgung mit gutem und relevantem Content. Last but not least ist natürlich der auf der Messe ganz vorne, der das heute erscheinende neue iPhone schon hat.

Mit welchen Erwartungen fährst Du auf die dmexco?

Wir haben diesmal viel Energie investiert, um unsere Ausrichtung als One-Stop-Media Shop zu verdeutlichen und nicht als Konglomerat vieler zusammengewürfelter Assets zu erscheinen. Meine Erwartung wäre erfüllt wenn unsere Kunden und Partner nach der Messe sagen: „Ströer hat eine klare strategische Vision und füllt diese mit greifbaren Produkten und Angeboten“.

Morgen ist es wieder soweit: Die internationale Leitmesse und Konferenz für die digitale Wirtschaft, die dmexco, öffnet in Köln für zwei Tage ihre Türen. Erfahren Sie jeden Tag in einem Kurzinterview mit welchem Neuigkeiten die Ströer Gruppe auf der Messe vertreten sein wird. Alles Wissenwerte zu unserem Messeauftritt und –stand erfahren Sie außerdem auf www.stroeerdigitalmedia.de/messe/dmexco2014.



zurück