News

30.09.2014

Pressemitteilung: Deutschland checkt sich ein!

Neue Infografiken sind jetzt zu den beliebtesten Check-In Plätzen in 25 deutschen Städten verfügbar.

Postkarte war gestern – heute lädt man ein Foto auf Facebook oder Instagram hoch und markiert sich und den Ort. Insbesondere junge Menschen nutzen vermehrt diese Dienste, nicht zuletzt um sich bewusst in Szene zu setzen.

Ströer hat gemeinsam mit der Mediaagentur Mediacom untersucht an welchen Orten die Menschen in sozialen Medien am aktivsten sind: Bei den Städten landet Berlin auf dem ersten Platz vor Stuttgart und Düsseldorf. Ein Ort in Berlin an dem sich besonders häufig auf Facebook Places eingecheckt wird, ist natürlich das Brandenburger Tor. In Stuttgart und in Düsseldorf liegen die Flughäfen bei den Check-Ins ganz vorne. Die meisten Fans unter den Flughäfen hat allerding der Airport Frankfurt. Und auch in der Kategorie Bahnhöfe verzeichnet der Frankfurter Hauptbahnhof die meisten Fans. 

Detaillierte Infografiken zu den Check-Ins in jeder einzelnen Stadt finden Sie hier.

(Quelle: stroeer.de, 30.09.2014)



zurück