News

23.06.2014

Pressemitteilung: In Deutschland wimmelt es

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung startet Jubiläumskampagne mit Ströer.

Seit zwei Jahrzehnten steckt sich die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) große Ziele: Sie setzt sich dafür ein, dass Kinder und Jugendliche in Deutschland optimale Chancen auf Bildung erhalten. Deshalb bringt die DKJS verschiedene Partner aus  Verwaltung, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft  zusammen und arbeitet mit ihnen an Bildungsprogrammen. 

Gegründet wurde die DKJS vor 20 Jahren. Heute fördert die Stiftung unter Schirmherrschaft von  Daniela Schadt 45 Bildungsprogramme. In über 100 Bildungscamps konnten 5000 Jugendliche Lernmotivation tanken. Mit Programmen wie „Hoch vom Sofa“ und „Think Big“ wurden rund 3.000 Projekte von Jugendlichen für Jugendliche möglich. Allein im letzten Jahr hat die Stiftung über 300.000 Kinder und Jugendliche mit ihren Angeboten unterstützt.

Klar ist aber auch: Die Arbeit der DKJS würde nicht ohne Unterstützer funktionieren. Zum 20-jährigen Jubiläum hat die Künstlerin Judith Drews deshalb ein Plakatmotiv entworfen, in dem es von Partnern nur so „wimmelt“. Mit dem „Wimmelbild“ bedankt sich die DKJS bei ihnen für die Zusammenarbeit in den letzten 20 Jahren. Die Plakate sind seit Mitte Juni auf rund 800 Großflächen in acht deutschen Großstädten zu sehen.  Auch Ströer gratuliert der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und stellt die Werbeflächen im Jubiläumsjahr kostenlos zur Verfügung.

Foto: © DKJS/Piero Chiussi

(Quelle: stroeer.de, 23.06.2014)



zurück