News

23.05.2014

Pressemitteilung: 3D-Werbung für 3D-Kinoerlebnis (Ströer)

Tunnelbranding für Walt Disney.

Bahnhof Berlin Alexanderplatz: Blumenfeen und Gnome geben sich ein Stelldichein. Die dunkle Fee Maleficent blickt mit kalten Augen auf Bahnhofsbesucher. Im Hintergrund läuft düstere Musik. Der Verbindungstunnel zwischen dem U- und S-Bahnhof hat sich in einen mystischen Märchenwald verwandelt.
Ein Tunnelbranding der besonderen Art, das Ströer im Mai für Walt Disney umgesetzt hat. Es kündigt den täglich rund 120.000 Bahnhofsbesuchern den Kinostart des 3D-Märchenfilms „Maleficent“ mit Angelina Jolie an. Durch die Rundumbeklebung bietet der Tunnel die ideale 3D-Werbebefläche für das 3D-Kinospektakel. Zusätzlich wird der Original-Filmsound von Lana Del Rey im Hintergrund abgespielt.

Die Umsetzung erfolgte gemeinsam mit der Agentur Posterscope / Magic Touch.

Die Verwandlung im Zeitraffer:

(Quelle: stroeer.de, 23.05.2014)



zurück