News

18.03.2014

Pressemitteilung: 680 Kilo schwerer Titan dominiert Berliner HBF (Ströer)

Ströer Eventflächen setzen „Titanfall“ in Szene.

Das ist ein Start, der sich sehen lassen kann: am Berliner Hauptbahnhof dominierte Titan „Betty“ Mitte März das Geschehen. Kein Passant, kein Reisender kam an der Eventfläche mit dem überdimensionalen Aufbau vorbei, ohne den Titanen zu sehen: 6,40 Meter hoch und 680 Kilogramm schwer, zog „Betty“ alle Blicke auf sich. Von Berlin startete der Titan über Hamburg (Europa Passage) und Köln (Gürzenich Foyer) in Richtung Stuttgart: Ende März endet im Hauptbahnhof die Rundreise.

Aber warum? Electronic Arts und Respawn Entertainment werben mit  dem Titan für das neue Multiplayer-Spiel „Titanfall“ – das im März auf den Markt kommt. Titanen wie „Betty“ kämpfen auf einem abgelegenen Planeten gegeneinander.

Im Hauptbahnhof Berlin hat der Titan bereits die Aufmerksamkeit und die Sympathien der Passanten gewonnen: ein Blickfang als Fotomotiv und prominent platziert auf den Ströer-Eventflächen.

Weitere Informationen zu den Ströer Eventflächen gibt es hier>

(Quelle: stroeer.de, 24.03.2014)



zurück