News

03.02.2015

Pressemitteilung: 'D'r Zoch kütt' in ganz Deutschland

Ströer brandet zwei Loks für KölnTourismus.

Das kölsche Lebensgefühl erobert Deutschland – auf den Schienen der Deutschen Bahn und in Form von zwei individuell gestalteten Loks. Köln Tourismus will mit der Kampagne die Domstadt als Bahnreiseziel in Szene setzen. Umgesetzt und geplant wurde das kölsche Branding von Ströer.

Die Loks im typischen Rot sorgen mit dem doppeldeutigen, dem Kölner Karneval entliehenen Slogan „D’r Zoch kütt“ für einen besonderen Hingucker. Vor den IC-Zügen werden sie deutschlandweit bis zum Ende des Jahres die Passanten und Bahnreisenden auf Köln als Ausflugs- und Urlaubsziel aufmerksam machen.

Zeitgleich machen die Loks auch auf das zugehörige Gewinnspiel aufmerksam: Köln Tourismus verlost auf der Website www.koelntourismus.de/reise-gewinnen über das ganze Jahr zwölf Reisepakete für je zwei Personen nach Köln. Im Mittelpunkt stehen dabei monatlich Tickets für ein besonderes Event, wie die lit.Cologne, die Art Cologne, das Konzert von Herbert Grönemeyer in der Lanxess arena, das Fußballländerspiel Deutschland - USA im Juni, die Crime Cologne oder der RheinEnergieMarathon Köln. Die Gewinnpakete beinhalten neben den Eintrittskarten auch die An- und Abreise mit der Deutschen Bahn, zwei Übernachtungen im Doppelzimmer im Azimut Hotel Cologne, zwei KölnCards und ein Präsent aus dem KölnShop.

Seit Ende Januar sind die beiden Loks im Einsatz und machen mit ihrem plakativen Aufdruck Lust auf Urlaub in Köln!

(Quelle: Ströer; Bildnachweis: Dieter Jacobi, Köln Tourismus GmbH / Oliver Zitza, 02.02.2015)



zurück