News

21.10.2015

Pressemitteilung: Subway launcht OOH-Kampagne für neues Sandwich

Sandwich-Anbieter und Ströer erschaffen einzigartiges Werbeplakat in Köln.

Koriander, Kardamom, Kreuzkümmel und weitere 13 Gewürze und Zutaten auf einem Werbeplakat an der Kölner Rheinpromenade – Verantwortlich für diese außergewöhnliche Aktion ist der Sandwich-Anbieter Subway. Die eben genannten Zutaten zählen zu der unverwechselbaren Gewürzmischung des neuen Tandoori Chicken Subs. Und genau aus dieser Mischung gestaltete ein mehrköpfiges Team Schritt für Schritt in Handarbeit das außergewöhnliche 18/1 Plakat, das im Anschluss an die Gestaltung auf einem mobilen Werbeträger von Ströer zu sehen war. Das Original-Kampagnenmotiv ziert seit Ende September rund 800 Ströer-Großflächen bundesweit in unmittelbarer Nähe zu Subway-Stores und damit dem Point of Sale.

Das handgemachte Kunstwerk beweist, wie vielfältig ein klassisches Werbeplakat sein kann: „Große Bilder über OOH wirken und dienen als hervorragender Auftaktgeber einer Kampagne, um Marken nachhaltig in den Köpfen der Konsumenten zu verankern. Das nutzt Subway seit vielen Jahren und setzt auf die spezifische Ansprache der mobilen Zielgruppe mit innovativen Plakatkampagnen in direkter Nähe zum POS. Für jede Marke bietet die Vielfalt unserer Werbeträger das Potential für sehr individuelle Lösungen – das beweist einmal mehr die kreative Umsetzung des handgemachten 18/1-Plakats“, betont Nicholas von Brauchitsch, Geschäftsführer Ströer Sales and Services GmbH.

(Quelle: Ströer, 21.10.2015)



zurück

Oops, an error occurred!