News

29.04.2013

Pressemitteilung: Dirk Niebel startet Plakatkampagne mit WWF und Ströer Media AG

Gemeinsam mit dem Vorstand des WWF Deutschland, Eberhard Brandes, hat Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel heute in Berlin den Startschuss für eine bundesweite Plakatkampagne unter dem Motto „The Big Five“ gegeben.

Dirk Niebel: „Entwicklungspolitik darf nicht in seiner Nische bleiben, sondern gehört in die Mitte der Gesellschaft. Deshalb wollen wir möglichst viele Menschen erreichen und zu Engagement und Mitmachen ermutigen. Wir sind unseren Partnern WWF und Ströer dankbar, dass sie uns dabei unterstützen.“

Ströer Media AG unterstützt die Plakatkampagne „The Big Five“ durch die Bereitstellung von Großflächen in ganz Deutschland mit dem Ziel, die Kampagne bundesweit bekannt zu machen. Vorstandsvorsitzender Udo Müller: „Entwicklungspolitik geht uns alle an. Wir als Unternehmen nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung wahr und geben der Kampagne durch unsere Werbeträger ein Gesicht nach außen. Damit erreichen wir Millionen Menschen in ganz Deutschland.“

Die Plakate werden ab sofort an über 3600 Standorten bundesweit auf das Thema Entwicklungspolitik aufmerksam machen. Im Zentrum steht dabei diesmal die Arbeit zum Thema Biodiversität gerade in Afrika, die über das Motto „The Big Five“ versinnbildlicht wird. Ganz bewusst sind die Plakatmotive über QCR-Codes mit einem interaktiven Ratespiel verbunden, das Menschen nicht nur visuell ansprechen, sondern auch auf die Online-Angebote des BMZ aufmerksam machen soll.



zurück