News

12.07.2013

Pressemitteilung: Katrin A. Robertson wird neuer CEO der blowUP media Group

Katrin A. Robertson, 49, wurde zum neuen CEO der blowUP media Group ernannt. Die 49-Jährige folgt damit ab dem 1.8.2013 auf Heinz Leuters und wird direkt an Christian Schmalzl, COO der Ströer Media AG, berichten. Heinz Leuters wird weiterhin der blowUP media als Geschäftsführer mit 50 Prozent seiner Arbeitszeit für Aufgaben in Deutschland zur Verfügung stehen.

Katrin A. Robertson ist seit fast 20 Jahren im Unternehmen beschäftigt und hat eine große Expertise im Large-Format Premium-Bereich. Sie führt die Geschäfte von London und Düsseldorf aus und verantwortet die gesamte Entwicklung der Gruppe, mit 60 Mitarbeitern und 12 Büros in fünf Ländern.

„Wir haben mit Katrin eine echte Fachfrau an der Spitze von blowUP media. Ich wünsche ihr eine glückliche Hand beim Geschäft mit großformatiger Außenwerbung', so Christian Schmalzl, Vorstand der Ströer Media AG.

Robertson hat sich zum Ziel gesetzt, das blowUP media Standort-Portfolio und damit den Marktanteil in den europäischen Kernmärkten weiter auszubauen. Dabei steht insbesondere die Akquisition langfristiger Large-Format-Standorte im Premium-Bereich im Mittelpunkt.

Katrin A. Robertson war vor ihrer Ernennung Group Managing Director der blowUP media Group für den internationalen Vertrieb sowie die europaweiten Bereiche Marketing & Communications und Research & Development (Produktentwicklung). 2012 übernahm sie zudem die Geschäfte von blowUP media in Großbritannien und konnte von London aus in kurzer Zeit den Marktanteil der blowUP media UK deutlich ausbauen.

Unterstützt wird Robertson in ihrer neuen Funktion von Nils Nerkamp, CFO, und Ernst Vos, CCO, sowie Managing Director blowUP media Benelux.



zurück