News

03.07.2014

Pressemitteilung: Ströer und die Stadt Frankfurt präsentieren Fan-Foto Wettbewerb auf digitalen Werbeflächen

Seit dem 01.07.2014 präsentieren die Ströer Deutsche Städte Medien GmbH (Ströer DSM) und das Presse- und Informationsamt der Stadt Frankfurt (PIA) den Frankfurter Fan-Foto Wettbewerb auf Infoscreens in S- und U-Bahn-Stationen der Stadt. Jeden Monat wird das Gewinnerfoto des Wettbewerbs aufmerksamkeitsstark auf den digitalen Werbeflächen zu sehen sein. Die Fotos begleiten die mobile Frankfurter Zielgruppe auf ihren Wegen durch die Stadt und werden in sechs frequenzstarken Stationen wie dem Hauptbahnhof, der Hauptwache oder der Konstabler Wache gezeigt.

2012 hatte das Presse- und Informationsamt den Fan-Foto Wettbewerb ins Leben gerufen. Seitdem küren die rund 200.000 Fans der offiziellen Facebook-Seite der Stadt das jeweils beliebteste Motiv. Der Wettbewerb findet jeden Monat unter einem anderen Thema mit Frankfurt-Bezug statt, zu dem Hobby- und professionelle Fotografen ihre Aufnahmen einsenden können. Das jeweilige Gewinnerfoto wird im Anschluss auf Facebook vorgestellt. In Zusammenarbeit mit Ströer DSM wird der erfolgreiche Wettbewerb ab Sommer für eine breite Öffentlichkeit zugänglich.

„Wir freuen uns, als Partner der Stadt ein Stück zur Weiterentwicklung des Fan- Foto Wettbewerbs beizutragen. Wir unterstützen das Projekt mit dem, was wir gut können: Aufmerksamkeit erzeugen. Unsere digitalen Werbeflächen sind das optimale Medium, um eine große Reichweite zu erzeugen und es mit Social Media Kanälen zu kombinieren. So machen wir den Wettbewerb auch über Facebook hinaus bekannt“, betont Dirk Geßner, Geschäftsführer Ströer Deutsche Städte Medien GmbH.

Auch Peter Feldmann, Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt, begrüßt die bevorstehende Zusammenarbeit: „Mit dieser Kooperation macht unser Fan-Foto Wettbewerb einen Schritt in die richtige Richtung: Endlich können wir die beeindruckenden Aufnahmen unserer Facebook-Fans einer breiteren Öffentlichkeit präsentieren. Mit Hilfe der Infoscreens erhöhen wir nicht nur die Wahrnehmung unseres Wettbewerbs, sondern auch der Werke unserer Frankfurt-Fotografen. Letzteres liegt uns besonders am Herzen.“

Seit Anfang Juli ist das Gewinnerbild für den Monat Mai des Fotografen Jacques Rall auf den Infoscreens zu sehen. Seine Aufnahme zum Thema „Frankfurt im Grünen“ erhielt von den Frankfurt.de-Fans den größten Zuspruch.



zurück