News

29.07.2014

Pressemitteilung: Perpetuum mobile für Gamespublisher: GAN Ströer und NEODAU

Wie Monetarisierung und Spielergewinnung im Gaming-Markt ineinandergreifen können, ohne externe Kosten zu steigern, präsentieren GAN Ströer GmbH und NEODAU GmbH & Co. KG in einem verzahnten Vermarktungskonzept auf der weltgrößten Messe für Video- und Computerspiele, der gamescom in Köln. Vom 13. bis 17. August 2014 stellen die Gaming-Spezialisten ihre kombinierten Fullservice-Dienstleistungen im Kontext der Werbevermarktung und Nutzergewinnung vor.

Die GAN Ströer GmbH agiert seit über 6 Jahren als Spezialvermarkter für Angebote aus den Bereichen Casual-, Browser-, Social- und Mobile-Games sowie Gaming-Portalen. Das GAN-Portfolio bietet Advertisern vielfältige Werbemöglichkeiten. Diese reichen von direkt im Spielumfeld platzierten Display-Advertising-Lösungen (Display Ads), über hochwertige Videoeinbindung nach VAST-Standards (Video-Ads) bis hin zu In-Game Lösungen, die authentisch in den aktiven Spielverlauf integriert werden (Integration Ads). Als Partner für Spieleentwickler und Publisher sorgt GAN für die Erschließung von Erlöspotenzialen insbesondere bei nicht zahlenden Nutzern sowie die nachhaltige Vermarktung aller zur Verfügung stehender Werbeflächen. Aktuell erreicht GAN in Deutschland exklusiv mehr als 7 Mio. Unique User (Quelle: AGOF 2014-02).

Mit wachsender Reichweite steigt auch das Umsatzpotenzial aus der Werbevermarktung. Hier setzt die NEODAU als Marketing-Dienstleister an. Mit einem hohen Qualitätsanspruch erschließt NEODAU für Publisher exklusive neue Zugänge zu neuen Nutzern: über das gesamte Ströer Digital Media-Inventar (mehr als 30 Mio. AGOF-Unique User), hochwertige Mobile-Umfelder und explizite YouTube-Kanäle.

Ihr Vermarktungskonzept sowie aktuelle Cases präsentieren die GAN Ströer GmbH und NEODAU GmbH & Co. KG vom 13. bis 17. August 2014 auf der gamescom in Köln – Halle 4.1, Stand C41/D40.

 

ÜBER STRÖER DIGITAL
Die Ströer Digital Group ist ein Medienhaus-unabhängiges Unternehmen, das die Wertschöpfung von Publishern und Advertisern im digitalen Wirtschaftsraum optimiert. Die Optimierung der Wertschöpfung erfolgt vernetzt und auf der Basis moderner Vertriebsstrukturen und Technologien. Das Portfolio der Ströer Digital Group umfasst die Leistungsmarken Ströer Digital Media, Ströer Mobile Media, Ströer Primetime, businessAD, adscale, mbr-targeting Ballroom International, GAN Ströer, Tube One Networks und mediasports Ströer.



zurück