News

30.06.2015

DGAP-News: Ströer Media SE: Ströer zahlt nach sehr erfolgreichem Geschäftsjahr 2014 deutlich erhöhte Dividende in Höhe von 0,4 Euro


Ströer Media SE / Schlagwort(e): Hauptversammlung

2015-06-30 / 15:32


Auf der heutigen, ordentlichen Hauptversammlung der Ströer Media SE in Köln sind die überwiegenden Beschlussvorschläge des Aufsichtsrats und des Vorstands mit Zustimmungsraten von deutlich über 80 Prozent angenommen worden. In der Hauptversammlung waren vom Grundkapital der Ströer Media SE mehr als 39 Millionen Stückaktien vertreten, das entspricht rund 80 Prozent des Grundkapitals.

Nachdem im vergangenen Jahr zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte eine Dividende ausgeschüttet wurde, wurde auf der heutigen Hauptversammlung eine Anhebung der Dividende auf 0,40 Euro je dividendenberechtigter Stückaktie beschlossen. Den Mitgliedern des Vorstands und Aufsichtsrats wurde für das Geschäftsjahr 2014 Entlastung erteilt. Der Empfehlung des Aufsichtsrats folgend, hat die Hauptversammlung die Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Köln zum Abschlussprüfer des Jahresabschlusses und des Konzernabschlusses des Geschäftsjahres 2015 bestimmt. Die Anträge über den Verzicht auf eine individualisierte Offenlegung der Vorstandsvergütung im Jahres- und Konzernabschluss sowie über die Schaffung einer neuen Ermächtigung zur Ausgabe von Wandel- und/oder Optionsschuldverschreibungen inklusive eines neuen bedingten Kapitals wurden aufgrund der fehlenden Dreiviertelmehrheit nicht angenommen.

Ströer setzte den profitablen Wachstumskurs fort und präsentierte mit den Zahlen zum Geschäftsjahr 2014 das beste Ergebnis in der Firmengeschichte. Mit der strategischen Neuausrichtung als integriertes und zunehmend digitales Medienunternehmen hat sich Ströer erfolgreich im Markt etabliert und gehört heute zu den führenden nationalen Media-Vermarktern. Die Geschäftserweiterung um das Digital-Segment trug entscheidend zu dieser Entwicklung bei. Ströer ist aufgrund eines breiten Portfolios in der Lage, seinen Kunden individuelle Kommunikationslösungen entlang der kompletten Wertschöpfungskette anzubieten.

Besonders erfreulich ist der signifikante Anstieg des bereinigten Ergebnisses um 55 Prozent auf 56,3 Millionen Euro. Das Ergebnis unterstreicht den profitablen Wachstumskurs, den das Unternehmen vor zwei Jahren eingeschlagen hat. Die gute Entwicklung des operativen Geschäfts hat sich auch positiv auf die Finanzlage ausgewirkt. Ströer hat seinen dynamischen Verschuldungsgrad (Nettoverschuldung zu Operational EBITDA) innerhalb eines Jahres von 2,8x auf 1,9x zum Ende des abgelaufenen Geschäftsjahres deutlich gesenkt. Dies ist der niedrigste Verschuldungsgrad seit Börsengang.

"Das Jahr 2014 war für Ströer ein sehr erfolgreiches Jahr im Zeichen der Digitalisierung. Sämtliche Finanzkennzahlen haben sich signifikant positiv entwickelt und auch der Aktienkurs ist deutlich gestiegen", erklärte Udo Müller, Vorstandsvorsitzender von Ströer. "Dieses positive Momentum aus 2014 haben wir in das laufende Geschäftsjahr mitnehmen können, so dass auch 2015 im Begriff ist, ein erfolgreiches Jahr für Ströer zu werden."

 

Über Ströer

Die Ströer Media SE ist einer der großen Anbieter für Außen- und Online-Werbung und bietet den werbungtreibenden Kunden individualisierte und voll integrierte Premium-Kommunikationslösungen an. Ströer setzt damit in Europa auf dem Gebiet der digitalen Medien zukunftsweisende Maßstäbe in Innovation und Qualität und eröffnet Werbungtreibenden neue Möglichkeiten der gezielten Kundenansprache.

Die Ströer Gruppe vermarktet rund 290.000 Außenwerbeflächen und mehrere tausend Webseiten. Mit einem Konzernumsatz von 721 Millionen Euro für das Gesamtjahr 2014 zählt die Ströer Media SE gemessen an den Umsätzen zu den größten Anbietern von Außenwerbung in Europa.

Die Ströer-Gruppe beschäftigt rund 2.400 Mitarbeiter an mehr als 70 Standorten.

Mehr Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.stroeer.com.


Pressekontakt:
Marc Sausen
Ströer Media SE
Leiter der Konzern-Kommunikation
Ströer-Allee 1 | 50999 Köln
Telefon: 02236 / 96 45-246
Fax: 02236 / 96 45-6246
E-Mail: info@stroeer.de

IR Kontakt:
Dafne Sanac
Ströer Media SE
Manager Investor Relations
Ströer-Allee 1 | D-50999 Köln
Telefon: 02236 / 96 45-356
Fax: 02236 / 96 45-6356
E-Mail: ir@stroeer.de





2015-06-30 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



373725  2015-06-30 
PDF Download

zurück