News

28.04.2015

Pressemitteilung: Ströer Media SE optimiert erneut Konsortialkreditlinie und senkt Finanzierungskosten

Köln, 28. April 2015, Ströer hat auf Grundlage der guten Geschäftsergebnisse, der starken Innenfinanzierungskraft sowie des positiven Geschäftsausblicks die Kreditvereinbarung mit den Konsortialbanken neu gestaltet. Der neu verhandelte Kreditrahmen wurde gegenüber der alten Vereinbarung um 50 Millionen auf 450 Millionen Euro gesenkt und mit der Option versehen, diesen bei Bedarf um weitere 100 Millionen Euro zu erweitern. Die Finanzierungskosten werden somit jährlich um einen niedrigen einstelligen Millionenbereich weiter gesenkt. Die Transaktion wurde koordiniert von der Commerzbank AG und der SEB AG. Der neue Konsortialkredit läuft bis 2020.


Über Ströer
Die Ströer Media SE ist einer der führenden Anbieter für Außen- und Online-Werbung und bietet den werbungtreibenden Kunden individualisierte und voll integrierte Premium-Kommunikationslösungen an. Ströer setzt damit in Europa auf dem Gebiet der digitalen Medien zukunftsweisende Maßstäbe in Innovation und Qualität und eröffnet Werbungtreibenden neue Möglichkeiten der gezielten Kundenansprache.
Die Ströer Gruppe vermarktet rund 290.000 Außenwerbeflächen und mehrere tausend Webseiten. Mit einem Konzernumsatz von 721 Millionen Euro für das Gesamtjahr 2014 zählt die Ströer Media SE gemessen an den Umsätzen zu den größten Anbietern von Außenwerbung in Europa.

Die Ströer-Gruppe beschäftigt rund 2.400 Mitarbeiter an mehr als 70 Standorten.

Mehr Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.stroeer.com.

IR Kontakt Dafne Sanac
Ströer Media SE
Manager Investor Relations Ströer-Allee 1 · D-50999 Köln
Telefon: 02236 / 96 45-356
E-Mail: dsanac@stroeer.de

PDF Download

zurück