News

11.01.2013

Pressemitteilung: Ströer AG: Dietmar P. Binkowska verlässt den Aufsichtsrat aufgrund neuer Aufgaben

Köln, 11. Januar 2013 – Das Aufsichtsratsmitglied Dietmar P. Binkowska hat mit Wirkung zum 6. Januar 2013 sein Aufsichtsratsmandat bei der Ströer AG niedergelegt. Der Grund dafür ist die Übernahme neuer Aufgaben: Der Vorsitzende des Vorstands der NRW.BANK, Förderbank für Nordrhein-Westfalen, wurde unter anderem zum Vizepräsidenten des EAPB gewählt. Der EAPB bündelt auf europäischer Ebene die Interessen des öffentlichen Bankensektors.

Herr Binkowska gehörte seit November 2008 dem Aufsichtsrat der Ströer AG an.

„Dietmar Binkowska hat in den vergangenen vier Jahren hervorragende Arbeit für den Aufsichtsrat der Ströer AG und die Gesellschaft, insbesondere durch seine besondere Expertise in Finanzierungsfragen geleistet. Für seinen Einsatz gebührt ihm unser besonderer Dank“, erklärte der Aufsichtsratsvorsitzende Prof. Dr. h.c. Dieter Stolte bei der Verabschiedung.

Über Ströer

Die Kölner Ströer Out-of-Home Media AG mit ihren Tochtergesellschaften ist spezialisiert auf alle Werbeformen, die außer Haus zum Einsatz kommen – von den klassischen Plakatmedien über die Werbung auf Wartehallen und Transportmitteln bis zu den modernen digitalen Angeboten in der Außenwerbung. Die Unternehmensgruppe vermarktet über 280.000 Werbeflächen, gehört mit einem Konzernumsatz von 577,1 Millionen Euro für das Gesamtjahr 2011 zu den marktführenden Außenwerbeunternehmen in Deutschland, der Türkei und Polen und damit gemessen an Umsätzen zu den größten Anbietern Europas.

Das Werbeträgerangebot des Kölner S-Dax Unternehmens umfasst digitale Bewegtbildnetze in den größten deutschen Bahnhöfen, in U- und S-Bahnhöfen und in den größten deutschen Einkaufszentren.
Darüber hinaus verfügt Ströer über ein breit gefächertes Angebot von Außenwerbeprodukten, die in Qualität, Innovation und Design bei Werbeträgern und Stadtmöbeln neue Maßstäbe setzen. Ströer-Stadtmöbel wurden 27 Mal mit internationalen Preisen ausgezeichnet. Die Ströer-Gruppe beschäftigt rund 1.700 Mitarbeiter an mehr als 70 Standorten.

Mehr Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.stroeer.de

PDF Download

zurück