News

21.06.2012

DGAP-News: Ströer Out-of-Home Media AG: Hauptversammlung 2012 - Ströer bildet Wachstumsbasis für die Zukunft


Ströer Out-of-Home Media AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung

21.06.2012 / 15:32


Auf der ordentlichen Hauptversammlung der Ströer Out-of-Home Media AG heute in Köln sind alle Beschlussvorschläge des Aufsichtsrates und des Vorstandes mit Zustimmungsraten von deutlich über 90 Prozent angenommen worden. In der Hauptversammlung waren vom Grundkapital der Ströer AG mehr als 36 Mio. Stückaktien vertreten, das entspricht rund 86,5 Prozent des Grundkapitals.

Wie von der Verwaltung vorgeschlagen, wurde der Bilanzgewinn von etwa 46 Millionen Euro zum Teil den Gewinnrücklagen zugeführt und zum Teil auf neue Rechnung vorgetragen. Den Mitgliedern des Vorstands und Aufsichtsrats wurde für das Geschäftsjahr 2011 Entlastung erteilt. Dr. Stefan Seitz wurde in dem Aufsichtsratsamt bestätigt und wird dem Gremium bis zur Hauptversammlung 2014 angehören. Der Empfehlung des Aufsichtsrats folgend hat die Hauptversammlung die Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Köln zum Abschlussprüfer des Jahresabschlusses und des Konzernabschlusses des Geschäftsjahres 2012 bestimmt.

Ströer hat im Geschäftsjahr 2011 seinen Wachstumskurs fortgesetzt und seine Umsatz- und Ertragslage verbessert. Vor allem die starke Entwicklung in Deutschland hat dazu beigetragen.

'2011 haben wir in Deutschland den Markt outperformed und gehören zu den strukturellen Gewinnern in der Außenwerbung. Momentan befinden wir uns in einer Übergangsphase und setzen eines der größten Infrastrukturprojekte in der Geschichte der deutschen Außenwerbung um. Einige temporäre Effekte wie die Finanzkrise und die sportlichen Großereignisse in Europa wirken sich auf unser Quartalsergebnis aus, aber wir sind optimistisch, dass wir bei konstanter Makrosituation unseren langfristig angelegten Wachstumskurs fortsetzen und schon im nächsten Jahr ein deutlich besseres Bild sehen werden', sagte Udo Müller, Vorstandsvorsitzender der Ströer Out-of-Home Media AG.


Über Ströer
Die Kölner Ströer Out-of-Home Media AG mit ihren Tochtergesellschaften ist spezialisiert auf alle Werbeformen, die außer Haus zum Einsatz kommen - von den klassischen Plakatmedien über die Werbung auf Wartehallen und Transportmitteln bis zu den modernen digitalen Angeboten in der Außenwerbung. Die Unternehmensgruppe vermarktet über 280.000 Werbeflächen, gehört mit einem Konzernumsatz von 577,1 Millionen Euro für das Gesamtjahr 2011 zu den marktführenden Außenwerbeunternehmen in Deutschland, der Türkei und Polen und damit gemessen an Umsätzen zu den größten Anbietern Europas.
Mit dem Erwerb der ECE flatmedia GmbH erweitert die Ströer Gruppe ihr Portfolio in der digitalen Außenwerbung um den Bereich Einkaufszentren. Das Werbeträgerangebot des Kölner S-Dax Unternehmens umfasst damit digitale Bewegtbildnetze in den größten deutschen Bahnhöfen, in U- und S-Bahnhöfen und nun auch in den größten deutschen Einkaufszentren.
Darüber hinaus verfügt Ströer über ein breit gefächertes Angebot von Außenwerbeprodukten, die in Qualität, Innovation und Design bei Werbeträgern und Stadtmöbeln neue Maßstäbe setzen. Ströer-Stadtmöbel wurden 27 Mal mit internationalen Preisen ausgezeichnet. Die Ströer-Gruppe beschäftigt rund 1.700 Mitarbeiter an mehr als 70 Standorten.

Mehr Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.stroeer.de.

Pressekontakt
Claudia Fasse
Ströer Out-of-Home Media AG
Direktorin Konzern-Kommunikation
Ströer Allee 1 D-50999 Köln
Telefon: 02236 / 96 45-246
Fax: 02236 / 96 45-6246
E-Mail: cfasse@stroeer.de


IR Kontakt:
Herr Stefan Hütwohl
Ströer Out-of-Home Media AG
Director Group Finance and Investor Relations
Ströer Allee 1 | D-50999 Köln
Telefon: 02236 / 96 45-338
Fax: 02236 / 96 45-6338
E-Mail: ir@stroeer.de



Ende der Corporate News


21.06.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



174952  21.06.2012
PDF Download

zurück